Jahr: 2011

Fluch? Segen?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

In modernen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaften sind Rohstoffe unverzichtbare Grundlage einer breiten wirtschaftlichen Entwicklung. Anders sieht es jedoch oft in den Herkunftsländern der begehrten Bodenschätze aus: Einnahmen aus Rohstoffexporten können die Wirtschaft schwächen und sogar Nährboden für Korruption und Gewalt sein… Weiterlesen

Teurer Knabberspaß

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Dass manche Marder eine Schwäche für Kabel und Stecker haben, wissen etliche Autofahrer aus leidvoller Erfahrung. Aber Photovoltaikanlagen mit ihren vielen Leitungen sind für die Nagetiere ebenfalls beliebte Tummelplätze. Und deren Knabbereien können nicht nur zu Ertragsausfällen führen, sondern auch zu Kurzschlüssen oder Verschmorungen…

Weiterlesen

Eine Frage der Existenz

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Das Marktumfeld ist schwierig, und der Preisverfall kristalliner Module setzt viele Dünnschichtproduzenten zusätzlich unter Druck. Wegen der geringeren Wirkungsgrade müssten sie einige Produkte eigentlich noch günstiger verkaufen. Damit sind etliche Unternehmen aber überfordert – und stehen daher vor einem existenziellen Problem…

Weiterlesen

Die tödliche Welt der Schwerkraft

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Wer ungesichert in luftigen Höhen arbeitet, dessen Leben und Gesundheit hängen lediglich am sprichwörtlichen seidenen Faden. Angebracht wäre jedoch ein solides Zwölf-Millimeter-Kernmantelseil. Industriekletterer Matthias Knappik vermittelt daher regelmäßig Solarteuren den richtigen Umgang mit Leinen und Gurten, Haken und Ösen…

Weiterlesen

Strom vom Unternehmensdach

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Speziell bei gewerblichen Stromkunden passt oft der Energiebedarf im Tagesverlauf gut zu den Zeiten, in denen besonders viel Solarstrom produziert wird. Das macht die Dächer ihrer Gebäude zu perfekten Standorten für Photovoltaikanlagen mit hohem Eigenverbrauch. Ob sich das auch rechnet, hängt jedoch vor allem von den Stromkosten der Betriebe ab…

Weiterlesen

Intelligenz im Schrank

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

„Unsere Filialen werden grün!“, ist das große Ziel von Textilit Ernsting’s family. Dabei hilft ein kleiner blauer Kasten: Mit der eigens entwickelten Bluebox, einem in der Filiale installierten Energieeffizienzsystem, kann die Unternehmenszentrale alle wichtigen Bereiche wie Beleuchtung, Heizung und Kühlung über das Internet kontrollieren und steuern…

Weiterlesen