Schlagwort: Klimawandel

Die vergessene Ressource

Neben Wasser und Luft hängt das Leben auf der Erde auch von einer dritten wichtigen Ressource ab: dem Boden. Der Boden muss für eine wachsende Weltbevölkerung Nahrungsmittel, Rohstoffe und Lebensraum liefern und ist zudem als größter terrestrischer Kohlenstoffspeicher entscheidend für den Kampf gegen den Klimawandel… Weiterlesen

Leben mit dem Klimawandel

Das Klima ändert sich und mit dem Klima das Gesicht der Erde. In vielen Regionen sind die Lebensgrundlagen der Menschen gefährdet. Die Reduzierung von Treibhausgasen, die zum Klimawandel beitragen, ist und bleibt ein wichtiges Ziel. Zusätzlich gefragt sind jedoch auch Strategien, wie Menschen ihre Lebens- und Wirtschaftsweisen an die unausweichlichen Folgen des Klimawandels anpassen… Weiterlesen

Nachhaltig handeln

Die Energiekosten im Handel ziehen stärker an als erwartet. Gleichzeitig wächst die Bereitschaft der Unternehmen, in energiesparende Anlagen und Maßnahmen zu investieren – vom nachhaltigen und effizienten Bauen über Beleuchtung, Kälte-, Klima- und Gebäudetechnik bis hin zum Einsatz von erneuerbaren Energien…

Weiterlesen

Reif für die Insel

Während Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) die Photovoltaikvergütung drastisch kappen will, führt Großbritannien zum 1. April einen Einspeisetarif nach deutschem Vorbild ein. Besonders für Betreiber kleiner Anlagen ist das neue Vergütungssystem attraktiv…

Weiterlesen

Die Photovoltaik und der Bär

Was als Bilanzproblem der Banken begann, erschüttert inzwischen die Realwirtschaft – und auch die Photovoltaikbranche. Langfristig jedoch könnte die PV sogar von der Krise profitieren. Denn die fundamentalen Daten und Rahmenbedingungen sprechen nach wie vor für die erneuerbaren Energien…

Weiterlesen